In dieser Ausgabe geht es um Stadtteilführungen und das Projekt eines Leihladens wird vorgestellt. Wir versuchen herauszufinden, was aus Gerda geworden ist. Wir fragen nach der Zukunft des Reitvereins an der Dessauer Straße. Außerdem wird...

mehr →

Wir sprechen über eine Brief an Wirtschafsminister Peter Altmeier, der aus Gelsenkirchen auf die Reise gegangen ist, über den Bundestrojaner und die Forderungen an an die Politik. Im September sind Bundestagswahlen und Corona hat deutlich gemacht, dass es in Deutschland digitalen Nachholbedarf gibt. Außerdem verraten unsere Gäste, wie sie Corona bisher überstanden haben und ob langsam Normalität einkehrt. Dabei sind diesmal Markus Hertlein von xingsys, Chris Wojzechowski von Aware7 und natürlich Professor Norbert Pohlmann vom Institut für Internetsicherheit.

mehr →

Die Talkrunde aus der Trinkhalle am Flöz. Es geht um autofreie Innenstädte, lokale Politik mit der GroKo und das Desaster um Schalke 04. Dazu Musik, Kabarett, kühle Getränke und intelligente Gedanken. Unsere Gäste sind Bernd Matzkowski, Kornelia Toporzysek, HG Butzko und Noah Reis Ramma. Der Gastgeber ist wie immer Tom Gawlig.

Mit Professor Norbert Pohlmann vom Institut für Internetsicherheit in Gelsenkirchen und als Gast Markus Hertlein vom Startup xingsys. Der Podcast beschäftigt sich mit allen Themen rund um digitale Kommunikation und die Sicherheit im Internet. Wir erklären aktuelle Trends, reden über smarte Städte und den Schutz der eigenen Daten.

mehr →

Frank Eckardt ist Soziologe, Stadtforscher und Professor an der Bauhaus-Universität in Weimar. Er ist in Schalke-Nord in Gelsenkirchen geboren und seine Heimat ist ihm wichtig. Im Podcast mit der isso-Redaktion verrät er, warum in Gelsenkirchen keine Barrikaden wie in Frankreich brennen, klassische Start-Ups kaum funktionieren und welche Lösungen es für die vielen Probleme gibt.

mehr →