Der Emscherbote spricht mit Menschen von hier, die etwas zu sagen haben. Dominique Ellen van de Pol ist freie Fachjournalistin und Kommunikationsberaterin für Mode und Nachhaltigkeit. Ich habe mit Ihr über „fast fashion“, nachhaltige Kleidung, vegane Mode und Textilien aus Kunststoff gesprochen. ASie hat aktuell ein Buch geschrieben über Nachhaltigkeit im Kleiderschrank mit dem Titel "Achtsam Anziehen" geschrieben.

mehr →

Christof Hartmann ist Professor für Internationale Politik an der Universität Duisburg Essen. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt ist die Beschäftigung mit dem afrikanischen Kontinent. Er ist in Süddeutschland geboren und lebt in Gelsenkirchen. Ich habe mit ihm über den Impfimperialismus der Industrieländer in der Corona-Pandemie gesprochen und ob es noch eine öffentliche Debatte über Entwicklungspolitik gibt.

mehr →

Frank Eckardt ist Soziologe, Stadtforscher und Professor an der Bauhaus-Universität in Weimar. Er ist in Schalke-Nord in Gelsenkirchen geboren und seine Heimat ist ihm wichtig. Im Podcast mit der isso-Redaktion verrät er, warum in Gelsenkirchen keine Barrikaden wie in Frankreich brennen, klassische Start-Ups kaum funktionieren und welche Lösungen es für die vielen Probleme gibt.

mehr →